Volleyfanten

Zwischen acht und 14 Männer und Frauen versammeln sich donnerstags zum fröhlichen Spiel. Obwohl – sogar sehr erfolgreich – in der Mixed-Freizeitliga gespielt wird, steht vor allem der Spaß im Vordergrund.

Abwechselnd bereitet jede und jeder einmal Aufwärm- und Trainingsübungen vor. Aber danach wird eine Stunde auch einfach nur gespielt. Um hinterher gesellig bei „Costa“ einen Absacker zu nehmen.

Mannschaftsführerin Fritzi Sauer kümmert sich ums Organisatorische.

Im Mai organisieren vor allem die Volleyfanten das in der Region sehr beliebte Maikäferturnier.

Hier gibts Aktuelles zu der Freizeitgruppe