Jugend

Die Jugendmannschaft ist weiblich. Trainerin ist seit 2017 Eva Träris. Sie ist selber aktive Spielerin in der ersten Damenmannschaft und kennt sich aus.

Sie ist permanent auf Talentsuche und geht auch schonmal in die Grundschulen, um die jungen Mädchen vom Netzsport zu begeistern.

Es gibt mehrere Trainingszeiten für unterschiedlichen Alter und Könnens-Stufen. Die Mädchen sind von 11 bis 13 Jahre alt.

Das Training ist vor allem Grundlagen-Training: Technik und Ausdauer. Das ist das Wichtigste und sollte ruhig auch mehrfach in der Woche trainiert werden.

Derzeit sind es über zehn Mädels, die begeistern pritschen und baggern. „Es muss vor allem Spaß machen“ betont die Trainerin. Das macht es auf jeden Fall: „Hier kann man super Energie loswerden“, Alex kann es gar nicht laut und oft genug sagen. Andere haben schon einige andere Sportarten wie tanzen oder schwimmen ausprobiert und sind beim Volleyball hängen geblieben. Weil es am meisten Spaß macht, wenn man was zusammen machen kann. Und – das ist das dann Alex Schlusssatz: „Man verliert Kilos.“